Bild 22/37 - Kopilot Jean-Paul Forthomme (r.) und sein Fahrer Christian Lavieille ziehen ab. barWidth=20; menuIsStatic="no"; // Yes=Menü scrollt nicht mit. lastY = lastY+smooth; Davon sind 6 000 Kilometer in Specials vorgesehen. Bild 29/37 - 3. 2009 in Valparaiso/Chile Ziel: 18. document.ssm.visibility = "show"} Die Rallye führt über 9574 Kilometer durch die argentinische Pampa, die Hochebenen Patagoniens, die chilenische Atacama-Wüste und über die Anden. Bild 12/37 - Stephane Peterhansel musste mit einem Motorschaden aufgeben, nachdem er vergeblich versucht hatte, seinen Mitsubishi wieder fahrtüchtig zu machen, Bild 13/37 - Robby Gordon erreichte auf der siebten Etappe den dritten Platz, Bild 14/37 - Hier war noch alles in Ordnung: Nasser Al Attiyah (L) und seine schwedische beifahrerin Tina Thörner (M) plaudern vor dem Start zur sechsten Etappe mit Carlos Sainz (R), Bild 15/37 - Der neue Spitzenreiter: Giniel de Villiers kommt auf der sechsten Etappe am 8. hdrVAlign="center"; // Ausrichtung von der ?. „Wir sind optimal für die Herausforderung gerüstet“, sagte VW-Motorsportdirektor Kris Nissen. ), Mathieu Baumel, Guerlain Chicherit und Nasser Saleh Al-Attiyah sorgen. Der VW-Pilot lag am Ende der Etappe als Zweiter knapp vier Minuten hinter Carlos Sainz. Bild 1/37 - Schwerer Sturz auf der zehnten Etappe. Dakar.com  weitere Infos », • aktuelle Newsticker : Rally News: siehe Bild 33/37 - Team Mitsubishi hat in den letzten Jahren siebenmal in Serie gewonnen. for (i=0;i Namen und Ziel der Links. Welt. function addExPic(text, link, target) { Januar auch endet. | dakaradventure.com Hier wird der chilenische Biker Andres Tamm ins Krankenhaus gebracht. Nach einem Unfall brannte ihr Nissan aus. else if (NS) { Copyright © MaXimuS 2000-2001, All Rights Reserved. Bild 19/37 - Jonah Street steuert durch die argentinische „Mondlandschaft", Bild 20/37 - Neben BMW, VW und Mitsubishi sorgt auf der Piste vor allem der Hummer von Robby Gordon für Aufsehen. Zelle. menuBGColor="#54391C"; // Farbe des Rahmens. tempBar+=barText.substring(i, i+1)+"
"} if (NS) {document.write('')} Auflage angemeldet. hdrBGColor="#90673B"; // Hintergrundfarbe von den größeren und der letzten Zellen. 540 teams started the 2009 Dakar Rally in Buenos Aires, Argentina on January 3rd, and, after 9,578 kilometres (5,951 mi) in 14 stages, will return to Buenos Aires on January 17th. barBGColor="#743605"; Südamerika "from Coast to Coast" 5652 Kilometer bilden dabei die sportlichen Kriterien der 14 Prüfungen. else if (YOffset-staticYOffset+lastY>YOffset-staticYOffset) { Januar 2009 Buenos Aires/Argentinien, Die Sieger der Dakar Rallye 2009: Auto: De Villiers (ZAF) VW Beifahrer: © Amaury Sport Organisation. hdrFontFamily="Arial"; // Schriftart von der 1. no=Menü scrollt mit. else {clearTimeout(moving);moving=setTimeout('null',1)}}; // gefährlichen Weißen Dünen. linkOverBGColor="#FFEBB8"; Terry starb nach Krankenhaus-Angaben an einem Herzinfarkt als Folge eines Lungenödems. IE = (document.all) ssm.style.visibility = "visible" Argentina - Chile Bild 26/37 - Bei den Motorrädern hat sich am dritten Tag der spanische KTM- Pilot Marc Coma von seinen Verfolgern weiter abgesetzt. The Dakar Rally was traditionally an off-road multi-stage race from Paris to Dakar, Senegal. Bild 30/37 - Die Flamingos vor Ort suchten schnell das Weite, Bild 31/37 - Volkswagen-Hoffnung Carlos Sainz, Spitzname: „El Matador". hdrHeight="20"; if (NS) NM.top+=smooth; Zelle. //-------------------------------------------------------- barWidth=15; // Breite von der Horizontalen Zelle barVAlign="center"; // Ausrichtung von der Horizontalen Zelle gilt als trockenste Region der Welt, sie liegt im Regenschatten der Anden und addExItem("Pax Rally", "DakarPaxRally.htm"); // addExItem("Cars & Trucks", "Dakar3.htm"); // Rallye Nachdem die Dakar 2008 dem islamistischen Terror zum if (IE||NS6) {document.write('

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *